Aktuelles

Wiederholungsklausur Physik 

Die erste Wiederholungsklausur findet am Montag dem 01.07.2024 um 8:30 Uhr statt. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Ankündigung.

Berufsfelderkundung am Institut für Biophysik

Die Biophysik bietet in der kommenden Semesterpause eine Berufsfelderkundung für Studierende der Humanmedizin an. Neben dem Kennenlernen der Arbeitsgruppen, Labore und angewandter Methoden, bieten wir zudem die Möglichkeit an der Erarbeitung eines neuen Praktikumsversuchs (Blutsauerstoffmessung am Pulsoxymeter) mitzuwirken.

Der Kurs dauert 5 Stunden. Ein Termin wird nach Anmeldung mit den Teilnehmenden vereinbart. Die Plätze sind begrenzt. Fragen und Anmeldungen bitte an mario.keller@medizin.uni-leipzig.de.

Nachholen versäumter Praktikumsversuche

Bitte informieren Sie sich in der Praktikumsordnung §8 über das Nachholen versäumter Versuche. Vorholen von Versuchen ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nach ausdrücklicher Erlaubnis gestattet. Anfragen diesbezüglich bitte an mario.keller@medizin.uni-leipzig.de.

Wintersemester 2023/24

Vorlesung (3 Wochenstunden) von Prof. Dr. Daniel Huster

  • 16.10.2023 – 03.02.2024, Montag, 12:00 – 14:45 Uhr im großen Hörsaal Studienzentrum Liebigstraße 27

dazu Praktikum I (seminaristische Übungen):

und Praktikum II (vier Einführungsveranstaltungen):

Klausur:

  • MC-Klausur
  • Teil 1 am Mittwoch, 20.12.2023 10:00 – 10:30 Uhr
  • Teil 2 am Donnerstag, 28.03.2024 9:00 – 9:30 Uhr
  • weitere Informationen folgen in der Vorlesung und auf unserer Homepage

Sommersemester 2024

Praktikum II: zwölf Versuchskomplexe und praktisches Testat

14 Wochen, beginnend ab der Woche vom 01.04.2024, je 2 Wochenstunden, je drei Kursgruppen zusammen. Siehe Informationen und Pläne.

1. Wiederholungsklausur: Mo. 01.07.2024 8:30 – 9:30 Uhr

2. Wiederholungsklausur: Di. 01.10.2024 10:00 – 11:00 Uhr

1. Wiederholung praktisches Testat: Mi. 10.07.2024 10:00 – 11:30 Uhr

2. Wiederholung praktisches Testat: Mi. 02.10.2024 10:00 – 11:30 Uhr

Schein "Praktikum der Physik" für Studierende der Humanmedizin

Die Ausbildung im Fach „Physik für Mediziner“ wird mit dem Schein „Praktikum für Physik für Mediziner“ abgeschlossen.

Voraussetzungen für die Erteilung des Scheins:

  • Teilnahme am Praktikum I (Seminaristische Übungen) und an allen zwölf Versuchskomplexen im Praktikum II (Sommersemster). Hinweise zum Ablauf: siehe Praktikumsordnung unter Informationen und Pläne.
  • erfolgreich abgeschlossene Klausur
  • erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstestat praktischer Teil (Juni/Juli 2024)

(Für die Klausur und das Testat sind jeweils zwei Wiederholungen möglich)

Der Schein „Praktikum der Physik für Mediziner“ ist Voraussetzung zur Teilnahme an Praktika und Seminaren im Fach Physiologie und für die Zulassung zum ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung („Physikum“) nach dem 4. Semester.

Downloadbereich